Telefonterror von Versicherungsmaklern. Wie kann ich mich wehren?


Guten Tag. Gerne hätte ich gewusst, wie man sich gegen den Telefonterror der Versicherungen wehren kann. Gibt es hier eine Möglichkeit? Die fast täglichen Anrufe möchte ich nicht akzeptieren. Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich gegen unerwünschte Werbeanrufe wehren können. Falls Ihre Telefonnummer im Online-Telefonbuch local.ch (Swisscom Directories) eingetragen ist, so versichern Sie sich, ob ein Sterneintrag hinterlegt ist. Den Sterneintrag (Werbesperre-Vermerk) können Sie beim Kundendienst von local.ch kostenlos beantragen. Wenn Sie trotz Sterneintrag Werbeanrufe erhalten, können Sie dies dem SECO melden, ganz einfach via dieses Meldeformular. Ein wirklich wirksamer Schutz ist unser Callblocker, ein Werbeanruf-Sperrgerätli, mit welchem Sie bis 1500 Telefonnummern sperren können. Den Callblocker schenken wir Ihnen beim Abschluss einer Mitgliedschaft im Schweizerischen Konsumentenbund (ab CHF 50.-). Mehr dazu finden Sie hier.

Weitere Artikel

Stimmt es, dass ich als Neulenker eine obligatorische Weiterbildung machen muss?
Ich steige vom Velo aufs E-Bike um. Was gilt es zu beachten?
Was kann ich unternehmen, wenn eine Bestellung nie bei mir eintrifft?